Crozilla - turizam
HR  |  DE  |  EN
           
Schnellsuche


 
Suche nach Objektart
ApartmentsApartments ( 191 )
ZimmerZimmer ( 6 )
FerienhäuserFerienhäuser ( 3 )
BruchsteinhäuserBruchsteinhäuser ( 1 )
HotelsHotels ( 1 )
Top Reiseziele - Apartments
 

Top Objekt

Ferienhaus Branka
Bruchsteinhäuser
Rasopasno
 
Apartman Andrea A2+2
Apartments
Novalja
 
Karina - Karina (4+1)
Apartments
Njivice
 
Kraljevic - Kraljevic manji (2)
Apartments
Njivice

Währungsrechner
Betrag
Zielbetrag
Wetter in Kroatien
Rijeka
14°C, 1004hpa
Dubrovnik
12°C, 1009hpa
Split
15°C, 1007hpa
Zadar
17°C, 1005hpa
Straßenbedingungen
Strassenbericht - Der starke Wind weht auf der Autobahn A1 zwischen Zagreb und Karlovac, vom Knoten Bosiljevo bis zum Tunnel Mala Kapela und auf der A6 Rijeka-Zagreb zwischen Bosiljevo und Kikovica.
Starker Verkehr herrscht in den Städten und auf ihren Zugangsstraßen. Stockungen erwartet man in den Bauarbeitzonen.

Auf der Autobahn A1 ist zwischen den Knoten Bosiljevo und Karlovac 54.sten-48.sten km nur eine Fahrspur befahrbar in jeder Richtung wegen Bauarbeiten auf dem Viadukt Dobra bis zum 2. April (Fahrgeschwindigkeitsbeschränkung von 80 km/h). Am Knoten Novigrad (Auffahrt/Ausfahrt) ist der Verkehr in Richtung Zagreb unterbrochen.

Auch nur ein Fahrstreifen ist befahrbar auf der Autobahn A1 im Tunnel Grič in jeder Richtung sowie auf der Autobahn A6 Rijeka-Zagreb im Tunnel Tuhobić in Richtung Zagreb. Im Tunnel Učka in Istrien wird der Verkehr jede Nacht 21-6 Uhr bis zum 3. April durch die Ampel geregelt.

Bis zum 3. April 8-18 Uhr ist der Verkehr bei der Ausfahrt der Stadt Solin nach der Schnellstraße DC1 Solin-Klis unterbrochen. Umleitung: ŽC6270 Mravinci-Solin-DC8. Er wird auf der Adriastraße DC8 in Vodice auf der Kreuzung Račice bis zum 31. März, auf der Strecke der DC8 Tisno-Šibenik bei der Kreuzung für Jadrija 7.30-14.30 Uhr bis zum 15. April und auf der Landstraße DC75 in Vrsar in Istrien bis zum 25. April sowie auf der Autobahn A3 Bregana-Lipovac beim Knoten Slavonski Brod istok durch die Ampel geregelt.

Wegen Schadens auf der Straße ist nur eine Fahrspur befahrbar auf der Adriastraße DC8 in den Ortschaften Gradac und Soline.

Die Fahrer werden eingeladen, Abstand zu halten und die Fahrgeschwindigkeit dem Straßenzustand anzupassen. Motorrad- und Radfahrer werden eingeladen, Acht auf Sand und Bergrutschen besonders in den Bergregionen zu geben.


Grenzübergänge - Wegen Bauarbeiten in der Republik Slowenien werden die Lkws, die stärker als 3,5 Tonnen sind, vom Knoten Rupa nach dem Grenzübergang Pasjak umgeleitet.


Fährverkehr - Alle Fähren verkehren laut dem Fahrplan.