Crozilla - turizam
HR  |  DE  |  EN
           
Schnellsuche


 
Suche nach Objektart
ApartmentsApartments ( 304 )
ZimmerZimmer ( 13 )
FerienhäuserFerienhäuser ( 8 )
BruchsteinhäuserBruchsteinhäuser ( 2 )
HotelsHotels ( 1 )
Top Reiseziele - Apartments
 

Top Objekt

Jakupi - jakupi1 (8+2)
Apartments
Njivice
 
Apartments MIR Primosten
Apartments
Primošten
 
Jurcevic - Jurcevic 2. kat (4+1)
Apartments
Njivice
 
Strbad-Ivankovic - Veliki apartman (4+2)
Apartments
Njivice

Währungsrechner
Betrag
Zielbetrag
Wetter in Kroatien
Rijeka
15°C, 1025hpa
Dubrovnik
6°C, 1023hpa
Split
6°C, 1024hpa
Zadar
2°C, 1024hpa
Straßenbedingungen
Strassenbericht - den 23. November 2014 Wegen Nebels ist die Sichtweite in den Bergregionen Gorski kotar und Lika, in den zentralen und östlichen Teilen des Landes eingeschränkt - auf den folgenden Autobahnen: A1 vom Knoten Bosiljevo bis zum Tunnel Sveti Rok, A3 Bregana-Lipovac zwischen den Knoten Novska und Nova Gradiška, A6 Rijeka-Zagreb zwischen den Knoten Ravna Gora und Bosiljevo 2. Die Straßen sind dort regennass und rutschig. Auf Brücken und Viadukten ist Glatteis wegen niedriger Temperaturen möglich. Stockungen erwartet man in den Bauarbeitzonen. Auf der Zagreber Umleitungsstraße A3 muss man zwischen den Knoten Kosnica und Buzin 29.sten-27.sten km in Richtung Bregana wegen Bauarbeiten am Knoten Jakuševec die Fahrgeschwindigkeit auf 40 km/h reduzieren. Die Fahrer werden eingeladen, Abstand zu halten, die Fahrgeschwindigkeit dem Straßenzustand anzupassen und die Scheinwerfer auch tagsüber einzuschalten. Den 24. November 22-2 Uhr ist der Verkehr auf dem Teil der Autobahn A1 zwischen den Knoten Ogulin und Brinje wegen Bauarbeiten im Tunnel Brinje gesperrt. Umleitung: Knoten Ogulin-Josipdol-Jezerane-Knoten Brinje. 15. November 2014-15. April 2015 ist die Winterausrüstung obligatorisch auf den meisten kroatischen Straßen trotz der Wetterbedingungen. Nur eine Fahrspur ist befahrbar: - auf der Autobahn A1 zwischen den Knoten Lučko und Karlovac, auf dem 48.sten km in Richtung Zagreb, im Tunnel Brezik (138.sten-143.sten km) in jeder Richtung, zwischen den Knoten Perušić und Gospić 176.sten-175.sten km in Richtung Zagreb, im Tunnel Bristovac (334.sten-229.sten km) in Richtung Split bis zum 15. Dezember, zwischen den Knoten Bisko und Blato na Cetini 405.ten-407.ten km in Richtung Dubrovnik, - auf der Autobahn A2 Zagreb-Macelj 41.sten-42.sten km in Richtung Macelj, - auf der Autobahn A3 Bregana-Lipovac 167.sten-177.sten km, - auf der Autobahn A6 Rijeka-Zagreb 80.sten-79.sten km in Richtung Zagreb, 75.sten-76.sten km in Richtung Rijeka, - auf der Rijeka Umleitunsstraße vom Tunnel Trsat bis zum Viadukt Kozala (28.sten-26.sten km) in Richtung Rupa bis zum 30. November - man muss die Fahrgeschwindigkeit auf 40 km/h reduzieren. Bauarbeiten sind außerdem im Laufe: - auf der Osijek Umleitungsstraße D2 zwischen den Knoten Čepinska und Vinkovačka - der Verkehr ist bis zum 23. Dezember zu; - auf dem Teil der Landstraße D2 Našice-Josipovac in Markovac Našički, Jelisavac, Breznica Našička und Koška bis zum 14. April 2015; - auf der Landstraße D34 Belišće-Josipovac auf der Umleitungsstraße von Valpovo - bis zum 31. Dezember ist der Verkehr gesperrt; - auf der Landstraße D423 Slavonski Brod-Hafen Slavonski Brod - der Verkehr ist bis zum 1. Juni 2015 unterbrochen; - auf der Landstraße D51 Jakšić-Požega - der Verkehr ist bis zum 22. November 7-19 Uhr gesperrt, Umleitung: Požega (D38)-Vidovci-Dervišaga (D38)-Kuzmica (D38)-Kuzmica (ŽC4116)-Jakšić (D51); - auf der Landstraße D2 in Koprivnica aus Richtung Varaždin; - auf der Landstraße D307 Gornja Stubica-Marija Bistrica - im Ort Banšćica ist der ganze Verkehr unterbrochen (Umleitung: ŽC224 Gornja Stubica-Laz Bistrički für den Verkehr bis zu 10 Tonnen, D24 Hum Zabočki-Zlatar Bistrica-D29-Marija Bistrica für den Verkehr über 10 Tonnen); - auf der Landstraße D29 Novi Golubovec (D35)-Zlatar Bistrica-Marija Bistrica-Soblinec(D3) - der Verkehr ist zwischen Marija Bistrica und Kašina gesperrt; - auf der Landstraße D507 Gubaševo-Krapinske Toplice bei Krapinske Toplice bis zum 31. Dezember; - auf der Landstraße D205 Klanjec-Gubaševo zwischen Klanjec und Dubrovčan - der ganze Verkehr ist bis zum 17. November unterbrochen; - auf der Landstraße D1 von Gornji Macelj bis zu Velika Ves - eine Fahrspur ist befahrbar 8-18 Uhr bis zum 31. Dezember; - auf der Landstraße D1 Macelj-Krapina-Zagreb-Karlovac unter dem Viadukt der Autobahn A3 in Lučko - eine Fahrspur ist frei bis zum 30. Mai 2015; - auf der Landstraße D3 zwischen Skrad und Kupjak - nur eine Fahrspur ist befahrbar; - auf der Landstraße D32 von Crni Lug bis zur Kreuzung der D3 (Delnice-Javornik) - der Verkehr ist 8-19 Uhr gesperrt; - in Istrien auf der Landstraße D303 in Rovinj, Strecke Concetta-Turnina, und auf dem Teil Rovinj-Gripole, bis zum 17. Februar 2015; - in Istrien auf der Landstraße D210 Buzet-Požane bis zum 30. April 2015; - in Istrien auf dem Teil der Landstraße D48 Baderna-Šurani bis zum 23. Dezember; - in Istrien auf der D66 nördlicher Umleitung von Pula vom Knoten Šijan bis zum Knoten Pula bis zum 31. Dezember; - in Istrien auf der Landstraße D75 Stancija Vodopija-G.Špadići - der Verkehr ist bis zum 22. November gesperrt; - auf der Insel Rab - auf der Landstraße D105 Lopar-Rab zwischen Gornja und Donja Supetarska Draga - der Verkehr ist gelegentlich unterbrochen; - auf der Insel Pag in Stara Novalja; - auf der Landstraße D23 Duga Resa-Josipdol in Tounj bis zum 31. Dezember; - auf der Landstraße D42 Vrbovsko-Ljubošina an der Brücke Perić - es gilt ein Fahrverbot für die Fahrzeuge stärker als 3,5 Tonnen; - auf der Landstraße D1 in Slunj - eine Fahrspur ist befahrbar; - auf der Landstraße D1 Budačka Rijeka-Grabovac in Rakovica - bis zum 4. Dezember ist eine Fahrspur befahrbar; - auf der Landstraße D1 in Korenica; - auf der Landstraße D1 in Žagrović bei Knin bis zum 21. November; - auf der Strecke der Landstraße D50 Varoš-Perušić und im Ort Raduč - der Verkehr verläuft nur einspurig bis zum 31. Dezember; - auf der Landstraße D33 durch Knin - der Verkehr ist bis zum 23. Dezember unterbrochen; - auf den Landstraßen D1 Udbina-Gračac-Knin, D50 Sveti Rok-Gračac, D27 Gračac-Obrovac-Karin und D54 Zaton Obrovački-Maslenica - die Winterausrüstung ist obligatorisch für alle Fahrzeuge trotz der Wetterbedingungen 15. November-15. April; - auf der Landstraße D27 beim Tunnel Prezid in Richtung Zadar; - die Brücke Privlaka ist für die Schiffe gesperrt; - auf der Adriastraße D8 in Krilo Jesenice - eine Fahrspur ist frei, Umleitung: Žrnovnica-Tugare-Gata-Omiš (D8-ŽC 6142-D70-D8); - auf der Landstraße D59 Bribirske Mostine-Krković (Šibenik Gebiet) - nur eine Fahrspur ist befahrbar; - an der Kreuzung der Landstraßen D409/D315 in Trogir (Stadtteil Pantan); - auf den Strecken der Adriastraße D8 Živogošće (Blato)-Ploče und Čibača-Kupari; - auf der Adriastraße D8 in Duće; - auf der Landstraße D9 Metković-Opuzen.

Grenzübergänge - An den Grenzübergängen gibt es keine Wartezeiten.

Fährverkehr - Die Fähre Lopar-Valbiska verkehrt nicht. Alle anderen Fähren verkehren regelmäßig.