Crozilla - turizam
HR  |  DE  |  EN
           
Schnellsuche


 
Suche nach Objektart
ApartmentsApartments ( 210 )
ZimmerZimmer ( 8 )
FerienhäuserFerienhäuser ( 8 )
BruchsteinhäuserBruchsteinhäuser ( 2 )
HotelsHotels ( )
Top Reiseziele - Apartments
 

Top Objekt

Appartments zum verkauf und mieten - Island of Pašman, Croatia
Apartments
Pašman
 
Ferienwohnung(5+0), Čiovo-Mavarštica, 95m2
Apartments
Split
 
ferienwohnung
Apartments
Crikvenica
 
Ferienwohnung(4+2), Šibenik-Grebaštica, 65m2
Apartments
Šibenik

Währungsrechner
Betrag
Zielbetrag
Wetter in Kroatien
Rijeka
20°C, 1013hpa
Dubrovnik
26°C, 1014hpa
Split
30°C, 1012hpa
Zadar
18°C, 1013hpa
Straßenbedingungen
Strassenbericht - den 23. August 2014 Starker Verkehr herrscht auf den Straßen, die die Adriaküste und das Inland verbinden - auf den Autobahnen A1 zwischen Zagreb und Karlovac, zwischen den Knoten Sveti Rok und Zadar 2 in beiden Richtungen, A2 Zagreb-Macelj, A3 Bregana-Lipovac, A4 Zagreb-Goričan, A6 Rijeka-Zagreb, A7 Rupa-Rijeka, in Istrien auf der Schnellstraße A8/A9. Staus wurden auf folgenden Straßen gemeldet: - an der Mautstelle Lučko (A1 Ausfahrt) ist der Stau in Richtung Zagreb 14 km lang, - an der Mautstelle Trakošćan (A2 Ausfahrt) ist der Stau in Richtung Macelj 3 km lang, - auf der Autobahn A4 Zagreb-Goričan ist die Kolonne nach der Mautstelle Sveta Helena in Richtung Zagreb 1,5 km lang wegen Bauarbeiten, - an der Mautstelle Kikovica (A6 Ausfahrt) ist die Kolonne in Richtung Rijeka 1,5 km lang, - an der Mautstelle Rupa auf der Autobahn A7 gibt es einen 4-kilometrigen Stau nach Rupa und einen 1,5-kilometrigen Stau nach Rijeka, - in Istrien auf der Schnellstraße A9 verkehrt man nach Kaštel und Plovanija in einer 7-km-langen Kolonne, - auf dem Viadukt Mirna ist der Stau in Richtung Umag 5 km lang, - beim Tunnel Učka in Richtung Rijeka ist er 3 km, - auf der Insel Krk verläuft der Verkehr nach Krk Brücke und nach dem Inlande in einem 15-kilometrigen Stau. Im Laufe des Tages erwartet man Stockungen bei touristischen Ortschaften auf der Adriastraße D8 (besonders bei Crikvenica, Novi Vinodolski, Zadar, Šibenik, Split, Omiš, Makarska und Dubrovnik). Die Straßen sind regennass und rutschig in den Bergregionen Gorski kotar und Lika, im nördlichen Küstengebiet, in den zentralen Teilen. Die Fahrer werden eingeladen, Abstand zu halten, die Fahrgeschwindigkeit dem Straßenzustand anzupassen und im Fall der reduzierten Sichtweite die Scheinwerfer einzuschalten. Nur eine Fahrspur ist befahrbar: - auf der Autobahn A1 auf dem 48.sten km in Richtung Zagreb, - auf der Autobahn A2 Zagreb-Macelj auf dem 20.sten km in Richtung Macelj, - auf der Autobahn A3 Bregana-Lipovac auf dem 133.sten km in beiden Richtungen, - auf der Autobahn A4 Zagreb-Goričan 83.sten-86.sten km in Richtung Zagreb, 23.sten-20.sten km in Richtung Goričan, - auf der Autobahn A6 Rijeka-Zagreb 9.ten-6.ten km und auf dem 76.sten km in Richtung Zagreb, 19.ten-20.sten km und 23.sten-29.sten km in Richtung Rijeka, - auf der Autobahn A6 Rijeka-Zagreb zwischen den Knoten Vrata und Oštrovica auf dem 60.sten km nach Rijeka wegen Bergrutschen. Bauarbeiten sind außerdem im Laufe: - auf der Osijek Umleitung D2 zwischen dem Knoten Čepinska und dem Viadukt Vinkovačka - der Verkehr ist bis zum 5. Oktober zu; - auf der Landstraße D2 Osijek-Vukovar auf dem Teil Osijek-Klisa - der Verkehr ist zwischen dem Viadukt Nemetin und der Kreuzung der D2 und D418 (Kreuzung für Osijek Flughafen) bis zum 31. August unterbrochen, Umleitung: D2-Viadukt Nemetin-Sarvaš-Bijelo Brdo-Dalj-Borovo-Vukovar-Klisa-Osijek Flughafen; - auf der Landstraße D307 Gornja Stubica-Marija Bistrica - im Ort Banšćica ist der ganze Verkehr unterbrochen (Umleitung: ŽC224 Gornja Stubica-Laz Bistrički für den Verkehr bis zu 10 Tonnen, D24 Hum Zabočki-Zlatar Bistrica-D29-Marija Bistrica für den Verkehr über 10 Tonnen); - in Istrien auf der Landstraße D66 auf der Pula Umleitungsstraße bis zum 12. Oktober; - in Istrien auf der Landstraße D303 Rovinj-Rovinjsko Selo bis zum 23. August; - auf der Krk Brücke - eine Fahrspur ist befahrbar und man muss die Fahrgeschwindigkeit auf 30 km/h reduzieren; - auf der Insel Rab - auf der Landstraße D105 zwischen Supetarska Draga und Rab; - auf der Landstraße D3 zwischen Skrad und Kupjak - nur eine Fahrspur ist befahrbar; - auf dem Teil der Landstraße D25 Bunić-Ljubovo; - auf der Landstraße D50 Otočac-Perušić - der Verkehr ist bis zum 1. Oktober zu, Umleitung: Autobahn A1 zwischen den Knoten Otočac und Perušić oder durch Korenica; - auf dem Teil der Landstraße D1 Korenica-Debelo Brdo bis zum 1. September; - auf der Landstraße D33 durch Knin - der Verkehr ist bis zum 23. Dezember unterbrochen; - auf der Adriastraße D8 in Sukošan und in Drage; - auf der Landstraße D59 Bribirske Mostine-Krković (Šibenik Gebiet) - nur eine Fahrspur ist befahrbar; - auf der Strecke der Schnellstraße D1 Solin-Klis; - an der Kreuzung der Landstraßen D409/D315 in Trogir (Stadtteil Pantan); - auf der Landstraße D9 Metković-Opuzen bis zum 18. September. Die Brücke Tisno auf der Insel Murter (Landstraße D121) sperrt für den Verkehr auf 30 Minuten jeden Tag um 9 und 17 Uhr bis zum 15. September 2014.

Grenzübergänge - An Karasovići ist der Pkw-Verkehr bei der Einreise verstärkt, an Kaštel und Plovanija bei der Ausreise, an Metković, Bajakovo, Slavonski Brod und Macelj in beiden Richtungen.

Fährverkehr - Alle Fähren verkehren regelmäßig.